Garstedter Dreieck

Immobilie als Kapitalanlage in der Region

Sie sind auf der Suche nach Renditemöglichkeiten trotz der andauernden Herausforderung "Null-Zins-Politik"?

Im Rahmen unserer Kooperationsvereinbarung mit ALDERSHORST ist es uns gemeinsam gelungen, neue Möglichkeiten zu schaffen. Immobilien in der Region bieten Ihnen die Chance einer sicheren und renditefähigen Kapitalanlage. Anders als Immobilienfonds oder andere Anlagemöglichkeiten können wir Ihnen die "Immobilie zum Anfassen" mit eigener Beurteilungsmöglichkeit in der Region Norderstedt bieten.  

Aus der Region für die Region

Ja  Vertrauen ADLERSHORST erstellt, verwaltet und vermietet zu marktüblichen Preisen
Ja  Sicherheit Mietausfallgarantie in Höhe von bis zu sechs Monatsmieten innerhalb der ersten fünf Jahre möglich
Ja  Rendite individuelle Renditeprognose mit maßgeschneiderten Finanzierungskonzepten

Neue Eigentumsmaßnahme in Norderstedt

Nach der Realisierung der Eigentumsmaßnahme im wohnpark schulau in Wedel setzt ADLERSHORST die Erfolgsgeschichte in Norderstedt fort. Im Garstedter Dreieck hat die ADLERSHORST Baukontor GmbH, ein Unternehmen aus dem ADLERSHORST-Verbund, mit dem Bau von 30 Eigentumswohnungen begonnen.

„Die Eigentumswohnungen am Garstedter Dreieck werden in hochwertiger Bauweise erstellt und den KfW-Effizienzhaus 70-Standard erfüllen“, sagt Uwe Wirries, Geschäftsführer der ADLERSHORST Baukontor GmbH. „Natürlich haben die Erwerber in der Bauphase umfangreiche Möglichkeiten der Mitgestaltung ihrer künftigen Wohnung.“, so Wirries weiter. Neben einer hochwertigen Badausstattung gehört zu jeder Wohnung ebenfalls mindestens ein Tiefgaragenstellplatz. „Dass alle Wohnungen durch Aufzüge vom Keller bis in das Staffelgeschoss barrierearm zu erreichen sind, versteht sich heutzutage für uns von selbst“, führt Wirries weiter aus.

Die 2 - 3,5-Zimmer-Wohnungen mit Größen von 60 – 104 qm werden ab sofort von der ADLERSHORST Immobilien GmbH vertrieben und am Markt angeboten. Die Wohnungen sind ab 3.734,00 € je qm Wohnfläche zu erwerben. Eine umfangreiche Bewerberliste liegt bereits vor. „Wer eine Wohnung im Garstedter Dreieck erwerben möchte, sollte nun nicht weiter zögern, sondern bald mit uns in Kontakt treten“, sagt Christopher Schwanck, Kfm. Leiter der ADLERSHORST Immobilien GmbH.