Heimatspiegel

Neuer Geschäftsstellenleiter in der Ochsenzoller Straße

30. März 2013

Reiner Schomacker und Markus P. Drews
Beste Wünsche vom Vorstand Reiner Schomacker (rechts) an den neuen Leiter der Geschäftsstelle Ochsenzoller Straße, Markus P. Drews. Foto: pi

NORDERSTEDT (vpu). Markus P. Drews ist seit dem 01. März 2013 neuer Leiter der Geschäftsstelle in der Ochsenzoller Straße. Er tritt die Nachfolge von Peter Ahlf an, der sich nun neuen Aufgaben widmen möchte. "Für seine weitere Zukunft wünschen wir ihm viel Glück und Wohlergehen und danken Herrn Ahlf für das große Engagement zum Wohle unserer Kunden", so Reiner Schomacker, Vorstand der Norderstedter Bank eG.

"Es ist ein harmonischer Übergang", freut sich Vorstand Reiner Schomacker. "Die Norderstedter Bank eG setzt traditionell auf Zuverlässigkeit, Sicherheit und Kontinuität. Wir wollen die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden fortsetzen und setzen daher auf einen kompetenten Ansprechpartner."

Neue Akzente in der Ochsenzoller Straße setzt nun Markus P. Drews. Der 46-jährige Bankkaufmann freut sich auf die verantwortungsvolle Aufgabe als Leiter der Hauptgeschäftsstelle. Neben den konventionellen Bankgeschäften und der Baufinanzierung ist er auch mit Wertpapieren sowie dem Bauspar- und Versicherungsgeschäft bestens vertraut. Darüber hinaus stehen ihm die Spezialisten der Norderstedter Bank eG beziehungsweise aus dem genossenschaftlichen Verbund zur Seite.

Vorstand Reiner Schomacker ist überzeugt, mit Markus P. Drews einen kompetenten und kundenfreundlichen Ansprechpartner in der Ochsenzoller Straße zu haben. "Die Kunden unserer Hauptgeschäftsstelle sollen auch weiterhin eine verlässliche und solide Finanzpartnerschaft vor Ort erleben", so Schomacker.

Als Geschäftsstellenleiter wie als Kundenberater setzt Markus P. Drews seinen Schwerpunkt auf eine individuelle und qualifizierte Beratung und steht mit Rat und Tat innerhalb und außerhalb der Öffnungszeiten gern zur Verfügung.