Norderstedter Bank eG übergibt Bälle an Grundschule Lütjenmoor

10. Dezmeber 2015

Für strahlende Gesichter sorgt die Norderstedter Bank eG bei den Kindern der Klasse 2b der Grundschule Lütjenmoor. Als glücklicher Gewinner der Aktion „Ball sucht Schule und Sportverein“ erhält die Klasse einen prall gefüllten Ballsack.

Nachdem bereits ein Ballsack an die Soccer Girls des Lessing Gymnasiums übergeben wurde, folgte nun der Besuch des zweiten Gewinners der Aktion "Ball sucht Schule & Sportverein".

Die Kinder um Lehrerin Frau Nadolny haben sich für einen bunt gemischten Ballsack – mit Handball, Volleyball, Fußball, Basketball und weiteren Modellen – entschieden. Somit sind Spiel und Spaß in den kommenden Sportstunden garantiert. Zudem wurde die Frage um den neuen „Klassenball“ bereits heiß unter den Kindern diskutiert. „Wir freuen uns, dass wir mit dem neuen Ballsack für so viel Begeisterung und leuchtende Kinderaugen sorgen“, so Svenja Eckert, Leiterin Marketing & Öffentlichkeitsarbeit bei der Norderstedter Bank eG.
 
Im September und Oktober haben die Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein Schulen und Sportvereine dazu aufgerufen, sich mit einem lustigen oder kreativen Foto bei der Aktion „Ball sucht Schule und Sportverein“ zu bewerben. Erstmals sind in diesem Jahr die ersten 25 Gewinner über ein Onlineabstimmungsverfahren ermittelt worden. Weitere Gewinner haben die Volksbanken und Raiffeisenbanken vor Ort ausgewählt. Insgesamt haben die Genossenschaftsbanken im fünften Jahr der erfolgreichen Aktion knapp 200 Ballsäcke an Schulen und Sportvereine in Schleswig-Holstein übergeben.