Für diese Schüler läuft der Ball wieder rund

von Heike Linde-Lembke

21. Dezember 2015

Die Norderstedter Bank spendete der Grundschule Lütjenmoor und dem Lessing-Gymnasium Ballsäcke für den Sportunterricht.

Norderstedt.  Bescherung in der Grundschule Lütjenmoor und am Lessing-Gymnasium. Die Norderstedter Bank überreichte der zweiten Klasse der Grundschule Lütjenmoor und den Soccer-Girls des Lessing-Gymnasiums Säcke voller Bälle. Beide Schulen gewannen die Sportbälle in der Aktion "Ball sucht Schule und Sportverein", die von den Volks- und Raiffeisenbanken ausgelobt wurde.

Die Grundschul-Kinder wünschten sich einen Sack mit Bällen für Handball, Volleyball, Fußball bis zu Basketball. "Wir freuen uns, dass wir die Kinder mit dem neuen Ballsack überraschen konnten", sagt Svenja Eckert, Leiterin Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei der Norderstedter Bank.

Die Soccer Girls vom Lessing-Gymnasium wählten Handball-Bälle. "Bei dem geringen Budget, das uns für die Sport-AGs zur Verfügung steht, sind solche Aktionen Gold wert", sagt Sportlehrer Toni Thoma.

Erstmals vergaben die Volksbanken und Genossenschaftsbanken, zu denen die Norderstedter Bank gehört, in diesem Jahr die ersten 25 Gewinne über ein Online-Abstimmungsverfahren. Insgesamt haben die Banken im fünften Jahr der Aktion fast 200 Ballsäcke an Schulen und Sportvereine in Schleswig-Holstein überreicht.