Kalender-Spende für ein neues Klettergerüst

Februar 2017

Uta Kösling, Bereichsleiterin Privatkundengeschäft bei der Norderstedter Bank übergab Kita-Leiterin Birgit Buchholz einen Scheck über 1 500 Euro. (Foto: ers)

NORDERSTEDT (ers) Kalender sind immer zum Jahresende eine gefragte Sache. Warum also nicht das Nützliche mit etwas Angenehmen verbinden, dachte sich die Norderstedter Bank und bat jeden, der ihren Jahreskalender haben wollte, um eine Spende.

Mit Erfolg, auf diese Wiese kamen rund 1 100 Euro zusammen, die von der Bank deutlich aufgerundet wurden, um so der Kindertagesstätte "Unter der Eiche" an der Kirchenstraße in Norderstedt zu helfen. Das Klettergerüst im Garten der Kindertagesstätte ist nämlich nach etlichen Jahren marode geworden und muss ersetzt werden. Das ist keine billige Sache: "Ein neues Gerüst kostet rund 20 000 Euro", berichtet Leiterin Birgit Buchholz. Zumindest einen Teil davon übernimmt jetzt die Bank: Uta Kösling, Bereichsleiterin bei der Norderstedter Bank, übergab Birgit Buchholz einen Scheck über 1 500 Euro.