Norderstedter Bank eG - Volksbank in Norderstedt

Norderstedter Bank baut neue Hauptstelle – Offizielle Bauphase mit Spatenstich eröffnet

22. Dezember 2017

Spatenstich
Bild: NoBa eG

Durch die dynamische Entwicklung der Bank in den vergangenen Jahren ist es in den Geschäftsräumen der Bank eng geworden. Der aktuelle Raumbedarf kann kaum noch gedeckt werden und eine weitere Entwicklung ist nicht mehr darstellbar. Um das geplante Wachstum der kommenden Jahre räumlich abzusichern, aber auch, um den Anforderungen an eine moderne Bank gerecht zu werden, hat sich die Führungsebene der NoBa dazu entschieden, grundlegende Veränderungen bei der Filialstruktur der Norderstedter Bank vorzunehmen.

„Mit dem heutigen Spatenstich beginnt jetzt endlich die offizielle Bauphase und unser Neubauvorhaben wird von nun an auch für alle in der Stadt erkennbar“, äußert sich Vorstandsmitglied Martin Weber erfreut über den nächsten Schritt des Großprojektes.

Die Zukunft braucht mehr Platz – Wir schaffen neuen Raum für LÖSUNGEN, DIE PASSEN

Mit dem geplanten Neubau entsteht ein modernes, zukunftsfähiges Bankgebäude, welches gleichwohl auf die langjährige Tradition der Norderstedter Bank in der Region Rücksicht nimmt.